Besuchen Sie uns auf Facebook!
SOS mein Tier ist krank: 07031-385120

Filter

Einsatzgebiete
Farben
Charakter

Pferderassen

Abaco-Wildpferd

Die Pferderasse Abaco-Wildpferd lebte auf den Bahamas und in der Dominikanischen Republik. Mitte des 20. Jahrhunderts wurde der Bestand bis auf drei Exemplare ausgerottet. Seit 2015 gilt die Rasse als ausgestorben.

Bahamas, Dominikanische Republik
Abessinier

Der Abessinier ist eine Kleinpferderasse, die in Äthiopien gezüchtet wird. Vergleichbar mit dem Araber gilt er als eine schnelle und robuste Pferderasse.

Äthiopien
Achal-Tekkiner

Der Achal-Tekkiner ist eine der ältesten Pferderassen der Welt. Durch Durch das Leben in wasserarmen Wüstenregionen hat sich diese Rasse an die Wärme angepasst. Deswegen ist sie gut geeignet für das Beschreiten schwieriger Distanzstrecken.

Turkmenistan
Aegidienberger

Der Aegidienberger ist eine 1981 neu entstandene Pferderasse, die von Walter Feldmann begründete wurde.

Deutschland
Ainos-Wildpferd

Das Ainos-Wildpferd ist eine Pferderasse aus Griechenland. Es leben allerdings nur noch 20 Tiere, da die Bevölkerung kein Interesse mehr an ihnen zeigt.

Griechenland
Albaner

Der Albaner ist ein albanisches Kleinpferd, das überwiegend als Brauner vorkommt.

Albanien
Altai

Das Altai-Pferd ist ein kleines, robustes Gebirgspony. Da es bis zu 160kg Tragkraft hat, ist es in seiner Heimat ein unverzichtbarer Lastenträger.

Russland
Altér Real

Der Altér-Real wurde durch das portugiesische Herrscherhaus Bragança gegründet und wird seitdem als vielseitiges Pferd  an der Hohen Schule oder auch als klassisches Reitpferd verwendet.

Portugal
American Bashkir Curly Horse

Das American Bashkir Curly Horse wurde erstmalig 1898 in den Bergen Nevadas endeckt. Seitdem wird es gerne als Familienpferd eingesetzt.

Vereinigte Staaten
American Cream Draft Horse

Das American Cream Draft Horse ist seit 1944 eine eigenständige Rasse aus den Vereinigten Staaten. Heute gibt es nur noch um die 400 Tiere dort.

Vereinigte Staaten
American Miniature Horse

American Miniature Horse (englisch "Amerikanisches Miniaturpferd") − auch kurz Miniature Horse − ist eine Pferderasse aus den USA.

American Standardbred

Das American Standardbred − auch kurz Standardbred − oder Amerikanischer Traber ist eine US-amerikanische Pferderasse und stellt heute leistungsmäßig die bedeutendste Traberrasse weltweit dar.

Vereinigte Staaten
Araber

Araber bezeichnet eine Rassegruppe innerhalb der Rasse der Arabischen Pferde und nicht wie oft umgangssprachlich falsch anzutreffen als eigene Rasse. Araber sind Pferde mit einem zu hohen Anteil an Fremdblut um noch als Vollblutaraber eingeordnet werden zu können. Der Fremdblutanteil ist aber zu gering, so dass das Araber Pferd nicht den drei anderen Rassen (Shagya-Arber, Anglo-Araber oder Arabisches Halblut) zugeordnet werden kann.

Oman, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate
Baleare

Das Balearenpony ist eine alte, vom Aussterben bedrohte Mittelmeerrasse aus Spanien (Mallorca).

Spanien
Baluchi

Das Baluchi ist eine Pferderasse aus Pakistan. Die Pferde sind ausdauernd, flink, genügsam und werden als Reit- und Zugpferde verwendet.

Pakistan
Ban-ei

Diese japanische Pferderasse entwickelte sich aus verschiedenen Kaltblutrassen, wie dem Bretone oder dem Pecheron. Die Pferde gibt es in nahezu allen Farben, Schecken sind nicht erwünscht. Das Erscheinungsbild der Rasse wird geprägt von dem edlen Kopf.

Da es eine sehr junge Pferderasse ist und noch umstritten ist, ob es sich wirklich um eine eigene Rasse handelt, gibt es noch nicht sehr viele Züchter und Vertreter dieser Art.

Japan
Bardigiano

Der Bardigiano ist ein Gebirgspferd aus den nördlichen Apenninen, das seinen Namen von der Stadt Bardi im oberen Ceno-Tal erhalten hat.

Italien
Baschkire

Der Baschkire – auch Curly Bashkir, Bashkirskaya oder Baschkirsky- ist ein widerstandsfähiges Pony dessen Ursprung in der russischen Steppe südlich des Urals liegt.

Russland
Basuto-Pony

Das Basuto-Pony ist eine südafrikanische Pferderasse, die ihren Namen vom viehzüchtenden Stamm der Basuto bekam.

Lesotho, Südafrika
Batak-Pony

Das Batak-Pony, auch Deli-Pony genannt, ist eine indonesische Ponyrasse von der Insel Sumatra.

Indonesien
Bayerisches Warmblut

Das Bayerische Warmblut ist eine alte deutsche Pferderasse, deren Züchtung im Laufe der Zeit – ähnlich der des Württemberger Warmbluts – einer wechselhaften Geschichte unterlag.

Deutschland
Belgisches Warmblut

Das Belgische Warmblut auf niederländisch Belgisch Warmbloedpaard (BWP) ist eine junge Pferderasse, mit deren Erschaffung sowohl der Reitsport als auch die Warmblutzucht in Belgien angesiedelt wurde.

Belgien
Berber

Der Berber ist neben dem Arabischen Vollblut eine der ältesten Pferderassen weltweit.

Algerien, Marokko, Mauretanien, Tunesien, Westsahara
Boerpferd

Das Boerpferd, oder auch Cape Boerpferd und Kap Burenpferd genannt, leistete bereits im zweiten Burenkrieg einen großen Beitrag. Die Entwicklung dieser Rasse ist eng mit den weißen Siedlern ind Südafrika verknüpft.

Die Rasse erlangte als zähes, wendiges Kriegspferd in diesen Kriegen seine Berühmtheit, wobei die Zahlen dieser Pferde dabei stark dezimiert wurden.

Südafrika
Bosniak

Der Bosniake (auch Bosnisches Gebirgspferd) ist das typische, genügsame Gebirgspferd der Dinariden. Bosniaken sind von Kroatien, Bosnien, Montenegro und Serbien bis nach Makedonien verbreitet. Sie waren bis in die 1960er die wichtigsten landwirtschaftlichen Arbeitstiere in den Bergregionen des Westbalkans und sind vielfältig nach Westeuropa exportiert worden.

Bosnien und Herzegowina
Boulonnais

Boulonnais ist eine in der französischen Region Picardie beheimatete Kaltblutpferderasse mit ausgeprägtem orientalischen Einfluss.

Frankreich
Brabanter

Der Brabanter (auch Belgisches Kaltblut, Flamländer oder Flämisches Pferd) ist eine Kaltblut Pferderasse aus dem belgischen Zuchtgebiet Brabant.

Belgien
Brandenburger Warmblut

Das Brandenburger Warmblut ist eine Pferderasse, die trotz ihrer langen Geschichte in ihrer heutigen Ausprägung erst in den 1960er Jahren in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik entstand.

Deutschland
Bretone

Der Bretone ist eine Pferderasse, die aus der Bretagne stammt. Sie enthält drei Typen: das Trait Breton – ein schweres Zugpferd, das etwas kleinere und leichtere Petit Trait Breton und den leichter gebauten Postier.

Frankreich
British Spotted Pony

Die kleine, alte Ponyrasse aus England sticht durch seine ungewöhnliche Färbung, der Tigerscheckenfärbung, heraus. Aufgrund der seltenen Zucht und der geringen Anzahl an Vertretern dieser Rasse ist sie noch sehr unbekannt und selten.

Einfarbige Fohlen sind nicht erwünscht und zählen nicht zum Rassebestand dazu.

Vereinigtes Königreich

Copyright 2021. Pferdeklinik und Kleintierpraxis in Maichingen GmbH

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.