Die richtige Vorbereitung für Ihren Tierarztbesuch

Nehmen Sie einen sicher verschließbaren Transportkorb mit zu uns. Die Verwendung von Leinen, Geschirr oder Rucksäcken ist ebensowenig geeignet wie das Tragen auf dem Arm. Ihre Katze sollte möglichst stressfrei und ausbruchssicher transportiert werden. Ein Tierarztbesuch bedeutet für Katzen in der Regel Stress. Sie können verängstigt und auch aggressiv reagieren.

Bitte bringen Sie alle in Ihrem Besitz befindlichen Papiere wie Impfpass, Beipackzettel von verabreichten Medikamenten und Untersuchungsunterlagen von anderen Tierärzten mit. Notieren Sie sich am besten einige Stichpunkte zum Gesundheitszustand, wie unten beschrieben. Kotproben und Urinproben können je nach Verdacht ebenfalls helfen.

Bleiben Sie ruhig und besonnen, auch wenn es im Einzefall schwer fallen mag. Es wirkt sich positiv auf die Katze aus und auch unangenehme Untersuchungen lassen sich so besser ertragen. Beruhigen Sie Ihre Katze mit Streicheleinheiten und lieben Worte. Auch wenn sich Ihre Katze panisch verhalten sollte, bleiben Sie ruhig und werden nicht rabiat.

Wenn Sie schon einen Verdacht haben, was die Katze haben könnte, machen Sie sich schon im Vorfeld Gedanken zu möglichen Ursachen. Hat sich im Umfeld der Katze etwas verändert? Zum Bespiel Kontakt mit anderen Tieren, Renovierungsarbeiten, ungewöhnliche Reisen oder ähnliches. Wir werden entsprechende Fragen stellen und Behandlungspläne mit Ihnen durchdenken.

Ihre Katze beim Tierarzt - Einige Stichpunkte

  • Welche Veränderungen stelle ich bei meiner Katze fest?
  • Seit wann bestehen diese Veränderunganzeichen?
  • Gibt es Auslöser für die Krankheit / Verletzung? (Sturz, Medikamente, Umstellung der Nahrung, Vergiftung und ähnliches)
  • Welche sonstigen Auffälligkeiten gibt es?
  • Stellen Sie Wesensänderungen oder Verhaltensänderungen bei der Katze fest?
  • Gibt es Auffälligkeiten beim Kot und Urin?
  • Stellen Sie Änderungen beim Fressverhalten oder Trinkverhalten fest?
  • Bricht das Tier häufiger wie üblich?
  • Pflegt sich die Katze normal?
  • Reagiert die Katze bei Berührung bestimmter Körperstellen empfindlich?
  • Hat sich in der Umgebung der Katze etwas verändert (z.B. andere Möbel, ein Umzug, Änderung der Bezugspersonen, Tod eines Gefährten) ?

Ich sage nur eins: Absolut kompetent, nette und tolle Mitarbeiter. Coffee blüht von Tag zu Tag immer mehr auf, Dank euch!

— MARION EHMS, BULLDOGGE "COFFEE"

Das Team ist kompetent, freundlich, geduldig auch in schwierigen Situationen - ob Anrufe in Notsituationen, oder am Wochenende! Einfach Super !!!

— GABRIELE BECK, APPENZELLER SENNENHUND "QUINN"

Eine sehr angenehme Atmosphäre und einfühlsame Mitarbeiter. Wir fühlen uns sehr wohl hier.

— JENNIFER, LABRADOR-MISCHLING "PAULA"

Unsere Werte

Wofür wir stehen

"Das Wohl Ihrer Tiere ist immer unser Antrieb."

— Dr. med. vet. Volker Kellewald

  • wir sind aufmerksam
  • wir sind mit dem Herz dabei
  • wir sind professionell
  • wir sind kompetent

Wir helfen im Notfall

Im Notfall ist schnelle und unbürokratische Hilfe gefragt.

Unter der genannten Notfallnummer erreichen Sie uns rund um die Uhr und das ganze Jahr über.

Wir lieben Tiere

Ihren Tieren zu helfen, egal ob Rennpferd oder Meerschweinchen ist unsere Berufung.

Wir bringen Herz und Kompetenz in jede Behandlung!

Copyright 2021. Pferdeklinik und Kleintierpraxis in Maichingen GmbH

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.