Besuchen Sie uns auf Facebook!
SOS mein Tier ist krank: 07031-385120

Italienisches Kaltblut

Das Italienische Kaltblut ist eine seltene Pferderasse, die fast ausschließlich und nur in geringer Zahl in Italien anzutreffen ist. Seit dem ersten Weltkrieg verlor die Rasse viele Vertreter. Danach wurden besonders Bretonen zum Wiederaufbau eingesetzt, deshalb ähnelt das Italienische Kaltblut, als kompakter, mittelgroßer Vertreter seiner Art, in seinem Erscheinungsbild stark dieser Rasse.

Diese wenigen Pferde, die es noch gibt, werden aufgrund der fortschreitenden Mechanisierung kaum noch in der Landwirtschaft eingesetzt, selten noch als Fahrpferde, hauptsächlich aber als Fleischlieferant.

Herkunft

Italien

Zuchtgebiet

Italien

Verbreitung

  • bedroht
  • Europa

Stockmaß

150 - 160 cm

Farben

  • Braune
  • Füchse

Charakter

  • ausgeglichen
  • einsatzfreudig
  • leistungswillig

Einsatz

  • Arbeitspferd
  • Fahrpferd
  • Zugpferd

Zurück

Copyright 2021. Pferdeklinik und Kleintierpraxis in Maichingen GmbH

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.