Besuchen Sie uns auf Facebook!
SOS mein Tier ist krank: 07031-385120

Edelbluthaflinger

Der Edelbluthaflinger entstand in den 1960er Jahren aus Haflingern, die durch Erhöhen der Araberblutanteiles veredelt wurden, um ein modernes vielseitiges sportliches Kleinpferd zu erhalten. Seit 2006 wird in der Zuchtverbandsordnung der FN ein Zuchtbuch und ein Stutbuch Edelbluthaflinger geführt. Kriterium für den Eintrag in die Zuchtbücher ist ein Araberblutanteil zwischen 1,57 % und 25 %, wobei die Anteile sechs Generationen zurückverfolgt werden.

Herkunft

Deutschland

Zuchtgebiet

Deutschland, Österreich, Schweiz

Verbreitung

  • Europa

Der Edelbluthaflinger vereint den sportlichen und leichten Körperbau und das temperamentvolle Gemüt des Arabers mit dem kompakten und kräftigen Körperbau und den ausgeglichenen und leistungsbereiten Charakter des Haflingers in einem Pferd, weshalb der Edelbluthaflinger auch so vielseitig einsetzbar ist.

Stockmaß

142 - 152 cm

Farben

  • Füchse

Charakter

  • ausdauernd
  • ausgeglichen
  • einsatzfreudig
  • freundlich
  • unkompliziert
  • widerstandsfähig

Einsatz

  • Dressurpferd
  • Fahrpferd
  • Freizeitpferd
  • Reitpferd

Zurück

Copyright 2021. Pferdeklinik und Kleintierpraxis in Maichingen GmbH

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.